Wissenswertes zu Ihrem Urlaub am Arlberg
Scroll

Sie sind hier: Zimmer & Preise » Info » COVID-19 Maßnahmen

Sommer 2021

Alle Covid-19 Maßnahmen & Informationen im Überblick

Was wir leisten für unsere Hotelgäste,
um Sie und uns alle zu schützen

Für Ihren sorglosen Urlaub im Hotel Gotthard, haben wir unser Konzept "professionelle Hygiene PLUS" für Sie ausgearbeitet und angewendet. Da sich die Maßnahmen immer wieder ändern, müssen wir auch dieses Konzept immer wieder an die Bestimmungen anpassen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

 

  • In der Hotellerie und Gastronomie gilt die 3-G Regel - Geimpft - Genesen - Getestet
  • Für einen Besuch ist bei der Anreise ein gültiges Testergebnis (PCR-Test der nicht älter als 72 Stunden ist, Antigentest oder Schnelltest mit Registrierung die nicht älter als 48 Stunden sind), ein Impfnachweis (gültig ab 22 Tage nach der ersten Imfpung) oder eine Bestätigung über eine überstandene Covid-19-Infektion notwendig.
  • Es ist zum jetzigen Zeitpunkt keine Quarantäne mehr erforderlich
  • Mund-Nasen-Schutz in öffentlichen Verkehrsmitteln, Bergbahnen, im Handel und bei Dienstleistern
  • Dienstleistungen im Hotel dürfen ebenfalls nur mit der 3-G Regel in Anspruch genommen werden.
  • Wir sind Teilnehmender Betrieb: Sichere Gastfreundschaft – Testangebot Tourismus

Maßnahmen Vorarlberg

Getestet:

  • PCR-Tests gelten 72 Stunden ab Probenahme
  • Antigentests von einer befugten Stelle gelten 48 Stunden ab Probenahme
  • NEU: Wohnzimmertests, die in einem behördlichen Datenverarbeitungssystem erfasst werden, gelten 24 Stunden lang – auch in der Gastronomie
  • NEU: Point-of-Sale-Tests gelten für das einmalige Betreten von Sportstätten, Betriebsstätten, Restaurants, Hotels, Veranstaltungen

Geimpft:

  • Die Erstimpfung gilt ab dem 22. Tag nach dem 1. Stich für maximal 3 Monate ab dem Zeitpunkt der Impfung.
  • Die Zweitimpfung verlängert den Gültigkeitszeitraum auf 9 Monate ab Zeitpunkt der Erstimpfung
  • Impfstoffe, bei denen nur eine Impfung vorgesehen ist, gelten ab dem 22. Tag nach der Impfung für insgesamt 9 Monate ab dem Tag der Impfung.
  • Für bereits genesene Personen, die bisher einmal geimpft wurden, gilt die Impfung neun Monate lang ab dem Zeitpunkt der Impfung.

Genesen:

  • Genesene sind nach Ablauf der Infektion für sechs Monate von der Testpflicht befreit: Als Nachweise gilt etwa ein Absonderungsbescheid oder eine ärztliche Bestätigung über eine molekularbiologisch bestätigte Infektion.
  • Ein Nachweis über neutralisierende Antikörper zählt für drei Monate ab dem Testzeitpunkt.

 

Die Verpflichtung zur Vorlage eines gültigen Nachweises gilt nicht für Kinder bis zum vollendeten 12. Lebensjahr.

Es stehen folgende Testmöglichkeiten zur Verfügung:

 

    Mit Voranmeldung: Die Testung ist nur mit Voranmeldung unter folgendem Link: https://vorarlbergtestet.lwz-vorarlberg.at/ möglich.
  • Sollten Sie einen PCR Test benötigen, stehen Ihnen in Lech die Gemeindeärzte (Alpinikum Dr. Beiser, Dr. Muxel) nach telefonischer Voranmeldung zur Verfügung. Diese Tests sind kostenpflichtig.
  • Sollten Sie einen Antigenschnelltest benötigen, können Sie auch diesen bei den Gemeindeärzten in Lech nach telefonischer Voranmeldung durchführen.
  • Weitere Teststationen in Vorarlberg finden Sie hier.
  • Bitte halten Sie Abstand zu anderen Gästen, ausgenommen Ihre Mitreisenden aus der gleichen Wohneinheit
  • Ihr Tisch ist für das Frühstück und Abendessen im Rahmen der Halbpension bereits reserviert.
  • Eventuell entstehende "Stau-Situationen" bei Check-In oder Check-Out vermeiden und im richtigen Abstand zu anderen Gästen warten
  • Auf Händeschütteln und Umarmungen gänzlich verzichten
  • Hände mehrmals täglich mit Wasser und Seife waschen
  • Berührungen im Gesicht meiden
  • Desinfektionsmöglichkeiten bei allen Ein- und Ausgängen nutzen
  • Niesen und Husten in Armbeuge oder in ein Taschentuch
  • An die Anweisungen unserer MitarbeiterInne halten
  • Bei Anzeichen von Krankheit nicht verreisen!
  • Bei Anzeichen während Ihres Aufenthalts bitte sofortige Rücksprache mit Ihren Gastgebern aufnehmen!
  • Sie haben in Lech die Möglichkeit sich auf Covid-19 testen zu lassen. Nähere Information dazu erhalten Sie gerne an unserer Rezeption oder online.

Jeder Aufenthalt in Vorarlberg mit Anreise bis 31. Oktober 2021 ist mit einer kostenlosen Stornoversicherung geschützt. Garantiert. Sie bringt damit für jeden Urlaubsgast in Vorarlberg mehr Sicherheit und mehr Vorfreude auf den Urlaub.

Die kostenlose Covid-19-Stornoversicherung gilt für alle Nächtigungsbuchungen in Vorarlberger Beherbergungsbetrieben. Werden Sie oder ein Familienmitglied aus dem gemeinsamen Haushalt vor Reiseantritt positiv auf Covid-19 getestet, übernimmt die Versicherung die Stornokosten von Nächtigung und Verpflegung im Beherbergungsbetrieb. Dasselbe gilt, wenn eine persönliche Quarantäne behördlich angeordnet wird. Es ist keine Handlung Ihrerseits oder seitens des Betriebes notwendig, damit der Versicherungsschutz Gültigkeit hat.

Hier finden Sie alle nötigen Informationen zu Ihrer Sommerbuchung und der kostenlosen Stornoversicherung der Region Vorarlberg.

Unsere Mitarbeiter an der Rezeption heißen Sie weiterhin herzlich willkommen bei Ihrer Ankunft und sind Ihre ersten Ansprechpersonen, wenn es um Ihre Wünsche in Ihrem entspannenden Urlaub geht.

  • Die Möglichkeit zur Händedesinfizierung im Eingang soll bitte bei jeder Gelegenheit, auf jeden Fall aber beim Betreten des Hauses genutzt werden
  • Erhöhte Reinigungs-Intervalle in allen öffentlichen Bereichen (Rezeption, Lobby, Aufzüge, etc.) für Ihren sicheren Aufenthalt

Die Hygiene ist in unserem Haus stets von oberster Priorität. Nadin und das Housekeeping-Team sind bestens geschult und versichern Ihnen einen sorglosen Aufenthalt.

  • Abreisezimmer werden gänzlich desinfiziert
  • Nach Verfügbarkeit werden Abreisezimmer für eine Nacht freigehalten
  • Matratzenschützer werden nach jedem Gast ausgetauscht
  • Ein durchdachter und auf höchste Hygienesicherheit angepasster Reinigungsplan der Zimmer versichert Ihnen einen sorglosen Aufenthalt
  • Wir haben einen PROTEC TUBE von der Firma Hollu, welcher alle Abreise Zimmer sowie alle öffentlichen Bereiche, per Kaltvernebelung desinfiziert.
  • Regelmäßiges Lüften von allen Räumen mit frischer Bergluft

Frühstück

Unser Buffet steht Ihnen mit den gewohnt qualitativ hochwertigen Produkten aus unserer Region zur Verfügung. Damit Ihnen die große Auswahl an unserem Buffet weiterhin erhalten bleibt, werden folgende Maßnahmen umgesetzt:

  • Kontaktlose Händedesinfektion beim Betreten des Buffetbereichs bitte nutzen!
  • Zusätzlichen haben wir noch Einweghandschuhe zur Verfügung
  • Am Buffet ist für alle Gäste und Mitarbeiter Maskenpflicht
  • Wie gewohnt großes Angebot an frischem Brot aus unserer Bäckerei
  • regionale Milchprodukte wie Joghurt & Butter stehen Ihne portionsweis abgepackt zur Verfügung
  • Gerne reservieren wir Ihnen ein feines Plätzchen für Ihren gesamten Aufenthalt zum Frühstück, selbstverständlich mit dem nötigen Mindestabstand zu Ihrem Nachbar.
  • Wir versuchen dabei auf den Wunsch unserer Gäste einzugehen und geben unser Bestes.
  • Desinfektion der Tische und Stühle nach jeder Benutzung
  • Regelmäßiges Lüften von allen Räumen mit frischer Bergluft

 

Um Ihnen die gewohnte Frische und Vielfalt am Buffet bieten zu können, bitten wir Sie, sich vor dem Buffetbereich die Hände zu desinfizieren oder unsere Einweghandschuhe zu benützen.

Abendessen

  • Kontaktlose Händedesinfektion am Eingang des Restaurants bitte nutzen
  • Zusätzlichen haben wir noch Einweghandschuhe zur Verfügung
  • Am Buffet ist für alle Gäste und Mitarbeiter Maskenpflicht
  • Gerne reservieren wir Ihnen im Restaurant ein feines Plätzchen für Ihren gesamten Aufenthalt zum Abendessen, selbstverständlich mit dem nötigen Mindestabstand zu Ihrem Nachbar.
  • Desinfektion der Tische und Stühle nach jeder Benutzung
  • Frische Salate am Buffet zur Selbstentnahme (wird an die aktuellen Auflagen angepasst)
  • Die Hotelbar ist bis 22.00 Uhr geöffnet.
  • Regelmäßiges Lüften von allen Räumen mit frischer Bergluft
  • Unser Fitnessraum ist zu den gewohnten Öffnungszeiten geöffnet
  • Unser PROTEC TUBE von der Firma Hollu, desinfiziert den Raum per Kaltvernebelung.
  • Garantiert sauber! Täglich mehrmalige Kontrolle der Wasserwerte und Schwimmbadtechnik durch unsere Haustechniker
  • Chlorwasser tötet jegliche Viren ab. Das Schwimmen in unseren Pools ist also ungefährlich und ein wahrer Genuss
  • Aus Respekt zu anderen Gästen bitte dennoch einen Mindestabstand in den Pools von 2 Metern wahren
  • Wir appellieren bei der Benützung aller Fitness Geräte sowie bei der Benutzung von öffentlichen Duschen im SPA Bereich an unsere Gäste zu hoher Eigenverantwortung beim Hinterlassen dieser Einrichtungen. Bitte stellen Sie vor und nach jeder Benutzung sicher, dass die verwendeten Einrichtungen desinfiziert hinterlassen werden. Möglichkeiten zur Desinfektion werden vor Ort angeboten.
  • Bei Saunen und Dampfbäder auf die vor den jeweiligen Einrichtungen platzierten Hinweise der maximalen Besucheranzahl achten
  • Regelmäßiges Lüften von allen Räumen mit frischer Bergluft

Massagen und Anwendungen

  • All unsere Einzelbehandlungen aus unserem SPA Angebot können wir gewohnt gebucht werden
  • Alle Mitarbeiter im SPA sind auf die höchstmögliche Einhaltung unserer Hygienestandards geschult
  • Reservierungen sind empfehlenswert, damit die jeweiligen Behandlungsräume bereits für Sie vorbereitet werden können
  • Regelmäßiges Lüften von allen Räumen mit frischer Bergluft

 

Unsere Stornobedingungen   Europäische Reiseversicherung

 

Sicher zu Gast in Vorarlberg

Damit Sie mit gutem Gefühl Ihren Urlaub planen können, stellt der Vorarlberg Tourismus unter dem Thema "Sicher zu Gast in Vorarlberg" kompakt und laufend aktuell die wichtigsten Informationen und Servicehotlines für Sie bereit.

 

 

Sichere Gastfreundschaft   Sichere Gastfreundschaft   Luftreinigungsgerät
COVID-19 Beauftragte Nicole Walch   COVID-19 Beauftragte Nadine Saeger
X

COVID-AMPEL IN LECH ZÜRS AM ARLBERG AUF GRÜN

Liebe Gäste,
die Corona-Ampel wurde im Bezirk Bludenz auf orange gestellt, nicht aber die Region Lech Zürs, diese ist grün.
Das heißt, momentan können alle Urlaubsgäste bedenkenlos nach Lech am Arlberg anreisen.